Zu Inhalt springen
Letzter Versandtermin ist der 20. Dezember. Die Auslieferungen werden am 3. Januar 2024 wieder aufgenommen
Letzter Versandtermin ist der 20. Dezember. Die Auslieferungen werden am 3. Januar 2024 wieder aufgenommen
Samsung is developing a cloud gaming platform for its Tizen-powered smart TVs The Outlet Store

Samsung entwickelt eine Cloud-Gaming-Plattform für seine Tizen-basierten Smart-TVs

(Bildnachweis: Future / Ratchet and Clank: Rift Apart, Sony Interactive Entertainment)

Samsung baut ein Cloud-Gaming-System für seine Fernseher auf – ein System, das eines Tages Googles Stadia, Amazons Luna, Microsofts xCloud und Nvidias GeForce Now Konkurrenz machen könnte.

Samsung hat während der jüngsten Entwicklerkonferenz SDC21 des Unternehmens Pläne für seine „Cloud Game Platform“ angekündigt. Mit der Plattform können Benutzer Spiele ohne Konsole auf Tizen-basierten Smart-TVs streamen.

„Sie können Spiele genießen, ohne High-End-Hardware kaufen zu müssen, und Entwickler können das nahtlose, immersive Erlebnis von Samsung Smart TV problemlos auf neue Spiele anwenden“, sagte Yongjae Kim, SVP für Visual Display Software R&D bei Samsung.

Einzelheiten sind kaum bekannt, aber Samsung ließ durchblicken, dass es mit „Partnern“ zusammenarbeitet, um den Dienst zum Laufen zu bringen. Weder Google Stadia noch Nvidia GeForce Now, zwei der beliebtesten Cloud-Gaming-Plattformen, sind derzeit auf Samsung-Fernsehern verfügbar. Interessant ist jedoch, dass Google voraussichtlich noch in diesem Jahr mit der Lizenzierung seiner Stadia-Streaming-Plattform an „Branchenpartner“ beginnen wird.

Es gibt sogar Gerüchte über eine Zusammenarbeit von Samsung mit Netflix. Der Video-Streaming-Riese kündigte kürzlich Pläne an, durch die Veröffentlichung von zwei Stranger Things -Titeln „in den Gaming-Bereich vorzudringen“. Der Zugriff auf Tizen auf über 200 Millionen Samsung-Geräten könnte die Gaming-Ambitionen von Netflix sicherlich um ein oder zwei Stufen steigern.

Der Cloud-Gaming-Markt ist in den letzten Jahren explodiert, da die durchschnittliche (Festnetz-)Breitbandgeschwindigkeit in den USA auf über 40 Mbit/s und in Großbritannien auf über 50 Mbit/s gestiegen ist. Die Einführung von 5G ermöglicht mittlerweile schnelles Spielen unterwegs.

Erst letzten Monat stellte Amazon Luna vor, einen neuen Cloud-Gaming-Dienst, mit dem Sie Spiele direkt auf Ihr Telefon, Tablet oder Ihren Fernseher streamen können (einige davon in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde). Und Anfang des Jahres hat Microsoft Xbox Cloud Gaming auf iPhones und iPads eingeführt.

Sparen Sie bis zu 70 % gegenüber dem UVP! Kaufen Sie jetzt unsere Samsung TV-Angebote, jetzt im Sale im Outlet Store

Vorheriger Artikel Stürzen Sie sich mit einem Samsung Neo QLED-Fernseher ins Geschehen
Nächster Artikel So richten Sie Ihren Fernseher ein und erhalten das beste Bild

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder